Photovoltaik ist ein Gewinn!

private PV-Anlage in BuxtehudeDas Jahr 2018 war für Solaranlagenbesitzer großartig! Die Stromerzeugung vom eigenen Dach lief auf Hochtouren. Durch die vielen sonnigen Tage konnte Strom für die Eigennutzung erzeugt oder die Restmenge ins Netz eingespeist werden. Das hat sich wirtschaftlich gerechnet und einen Beitrag zur CO2-Vermeidung geleistet. 

Davon überzeugt haben sich immer mehr Menschen in der Region für die Anschaffung einer PV-Anlage entschieden. 

 

Leider enthält das aktuelle Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) einen „Deckel“. Dieser sieht vor, dass bei einer installierten Leistung von 52 Gigawatt keine feste EEG-Vergütung mehr gezahlt wird. Dieser Deckel könnte nach aktuellem jährlichen Zuwachs bereits Anfang 2021 erreicht werden. Danach gibt es – nach aktueller Rechtsprechung – keine Förderung mehr. Auf mehreren Wegen wird gerade versucht, diesen Deckel im Gesetz aufzulösen. Solange das nicht geschehen ist, sollten sich Interessierte schnell entscheiden, und am besten noch dieses Jahr oder spätestens 2020 eine Anlage installieren lassen. Unsere Genossenschaft hilft gerne dabei.